Termine Prüfungsart Nennschluß Nenngeld
12.03.2023 BTR 18.02.2023 30,-- / 60,-- €
01.04.2023 VJP (bei Bedarf)
max. 9 Hunde
11.03.2023 70,-- / 100,-- €
15.04.2023 VJP
max. 9 Hunde
11.03.2023 70,-- / 100,-- €
wird noch bekannt gegeben Wassertest
(Qualifikation für Hegewald)
wird noch bekannt gegeben 30,--
(nur für Mitglieder)
03.09.2023 VSwP 20- / 40-Stunden
min. 2, max. 6 Hunde
16.08.2023 110,-- / 140,-- €
16.09.2023 HZP o. Sp (bei Bedarf) 23.08.2023 90,-- / 120,-- €
30.09.2023 HZP o. Sp 23.08.2023 90,-- / 120,-- €
11.10. - 14.10.2023 88. Hegewald Zuchtprüfung in Artland-Südoldenburg wird noch bekannt gegeben wird noch bekannt gegeben
21./22.10.2023 VGP ÜF (bei Bedarf)
(bei Bedarf gleichzeitig HZP o. Sp)
27.09.2023 110,-- / 140,-- €
28./29.10.2023 VGP ÜF
(bei Bedarf gleichzeitig HZP o. Sp)
27.09.2023 110,-- / 140,-- €
05.11.2023 Zuchtschau
Reithalle Stuhr
Zum Steller See 81, 28816 Stuhr
25.10.2023 50,-- / 60,-- €
Meldungen zu allen Prüfungen sind zu richten an:

    Geschäftsstelle des VDD e.V. Gruppe Bremen
    Ruth Feldmann
    Delmenhorster Str. 136
    28816 Stuhr
    Tel.: 04206 / 7098 
    Fax: 04206 / 413910
    email: Ruth Feldmann


Bis zum Nennschluß sind für Prüfungen folgende Unterlagen einzureichen:

    * vollständig mit Schreibmaschine / PC ausgefüllte Nennung Formblatt 1 (Stand 2019-1)

    * Kopie
          o der aktuellen Ahnentafel,
          o aller Zeugnisse abgelegter Prüfungen (Zensurenblätter),
          o HD- und HN- Nachweise (sofern notwendig),

Am Prüfungstag sind (im Original) der gültige Nachweise zum Impfschutz und die Ahnentafel des Hundes mitzubringen; außerdem ein gültiger Jagdschein.

Zur VJP, HZP und zur VGP ist durch die Hundeführer die Jagdwaffe mit ausreichend Munition mitzubringen.
Zur HZP und VGP ist Schleppenwild mitzubringen.


Meldung zur Zuchtschau ist zu richten an

    Horst Wiegmann
    Lutterstr. 45
    31535 Neustadt / Rbge.
    Tel.: 05072 / 1292
    Fax: 05072 / 784705
    email: Horst Wiegmann


Bis zum Nennschluß sind für die Zuchtschau folgende Unterlagen einzureichen:

    * vollständig mit Schreibmaschine / PC ausgefüllte Nennungsformular Zuchtschau

    * Kopie
          o der aktuellen Ahnentafel,
          o aller Zeugnisse abgelegter Prüfungen (Zensurenblätter),
          o HN- Nachweise,
          o HD und OCD  (sowie ED, sofern durchgeführt) Auswertung


Am Tag der Zuchtschau sind (im Original) der gültige Nachweise zum Impfschutz, die Ahnentafel des Hundes sowie sämtliche Zeugnisse, Nachweise und Auswertungen (HD, OCD (und ED, sofern durchgeführt)) mitzubringen.



Das Nenngeld ist entweder

     - bis zum Nennschluß auf das Konto des

        VDD e.V. Gruppe Bremen
        Bank Kreissparkasse Syke
        Kto. 15 10 14 55 09
        BLZ 291 517 00

       SEPA
       IBAN  DE15291517001510145509
       BIC    BRLADE21SYK
       
        einzuzahlen. Bitte einen nachvollziehbaren Verwendungszweck
        (z.B. HZP, Rex von der Hasenspur, Führer Max Mustermann) angeben!

oder

    -  morgens vor Beginn bar bei der Prüfungs-/Zuchtleitung zu entrichten.

Termine
Verspätete Anmeldungen bedingen ein um 10,--€ erhöhtes Nenngeld.
Änderungen sind möglich, bitte beachten Sie die Veröffentlichungen in den DD-Blättern und im Internet!!
Prüfungstermine als Download (pdf)
 
 
Verein Deutsch-Drahthaar e.V. Gruppe Bremen
Verein Deutsch-Drahthaar e.V. Gruppe Bremen  
Kontakt
Impressum